Spirituelle Bedürfnisse

Zum christlichen Glauben gehören neben der sozial-diakonischen Tat und dem gemeinsamen Unterwegssein auch das Gebet, das Hören auf das Schriftwort und die Meditation der Gegenwart Gottes in der Stille. Der Begriff «Spiritualität» verweist auf eine Lebenshaltung, die das Wesentliche von Gott empfängt und das eigene Leben vom Geist Gottes bestimmt sein lässt.
Für die persönliche Andacht stehen Ihnen alle drei Kirchen zur Verfügung. Sie sind täglich von 9-19 Uhr geöffnet. In allen drei Kirchen können Sie eine Kerze anzünden und sich einen Moment der Ruhe gönnen.

Es gibt in unserer Gemeinde ausserdem die Meditationsgruppe «meditation am montag» und in den Bereichen «Kultur und Bildung» finden Sie unter dem Stichwort «Erwachsenenarbeit» weitere Angebote, die unter den Bereich Spiritualität fallen.

Kultur und Bildung
Erwachsenenarbeit