beim Wort genommen

Paulus schreibt nach Korinth

Mittwoch, 29. Mai 2024, 17.45 Uhr

Paradieskirche

Die Bibel im offenen Gespräch.

Glaube wird konkret: In seinen Briefen nach Korinth lässt der Apostel Paulus sein Innerstes auf die Wirklichkeit und die Gemeinschaft treffen. Was bedeutet es, bei konkreten Fragen Christin/Christ sein? Die zwei Korintherbriefe gehören zu den ältesten Schriften des Neuen Testaments. Man schaut zu, wie Paulus lernt, über das zu reden, was ihn bewegt. Und kann sich manches abschauen. ,Beim Wort genommen' nimmt Abschnitte aus den Korintherbriefen ins offene Gespräch. Vorkenntnisse weden keine erwartet. Nächster Termin: 19. Juni.

beim Wort genommen 1-2024 (PDF–Datei, MB)

Kontakt

Philipp Roth

Pfarrer