Suche

SCHRIFTGRÖSSE - +

Inhalt

Thomas Leininger

Musik und Glaube verbindet ein letztes Geheimnis, das man spüren, aber nicht ergründen kann.


Mail

Thomas Leininger stammt aus Mainz, wo er seinen musikalischen Werdegang am Klavier begann. An der Schola Cantorum Basiliensis studierte er zunächst Cembalo und historischen Generalbaß, später Orgel und Improvisation. Als Komponist erhielt er in der Region und international zahlreiche Kompositionsaufträge, darunter auch geistliche Werke. Seine Reisen als Solist und Generalbaßspieler in verschiedenen Ensembles und Orchestern führen ihn quer durch Europa bis in den Libanon, lassen ihn jedoch gleichzeitig immer mit großer Freude in seine Wahlheimat Basel/Weil am Rhein zurückkehren, wo er mit seinem eigenen Ensemble „Il vero modo“ vor allem Musik des 17. und 18. Jahrhunderts praktisch erforscht. 2009 erhielt er den Förderpreis des Basler Organistenverbandes.
In der Kirchgemeinde Binningen-Bottmingen spielt er in Gottesdiensten und anderen kirchlichen Feiern in allen drei Kirchen Orgel und Klavier. Er ist für die Orgel in St. Margarethen zuständig.

Zurück
powered by sitesystem®