Sommerkonzerte in der St. Margarethenkirche Binningen

21. und 28. Juli sowie 4. August jeweils um 17 Uhr in der Binninger St. Margarethenkirche

Die evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Binningen-Bottmingen freut sich, eine weitere Fortsetzung der Sommerkonzerte in der St. Margarethenkirche ankündigen zu können. Die drei Anlässe werden an den Sonntagen 21. und 28. Juli sowie 4. August jeweils um 17 Uhr in der Binninger St. Margarethenkirche stattfinden. Die interessierten Zuhörerinnen und Zuhörer dürfen wie jedes Jahr gespannt sein auf drei abwechslungsreiche Programme und Besetzungen.

Am 21. Juli eröffnet das «Compass Consort» die Reihe mit dem Programm The English Ayre und bringt bewegende Lieder und Ensemblemusik für Gesang und vier Gamben zu Gehör. Auf dem Programm stehen neben Werken des englischen Früh- und Hochbarock (John Dowland & Henry Purcell) auch Kompositionen aus der Zeit des frühen 20. Jahrhunderts von Peter Warlock. Es singt Grace Newcombe.

Wer nach diesem genussvollen Auftakt weiter in die faszinierende Welt der englischen Musik eintauchen möchte, wird im zweiten Konzert ganz auf seine Kosten kommen. Unter dem Titel Tune thy Voice präsentieren Cornelia Fahrion (Sopran) und der niederländische Cembalist Teun Braken Musik vom Hofe der englischen Könige. Neben weiteren Kompositionen von Henry Purcell stehen Werke von William Byrd und John Blow auf dem Programm.

Im dritten und letzten Konzert wechseln wir den Schauplatz und begeben uns erstmals seit Bestehen der Reihe nach Polen. Im Programm Laus Cracoviae erklingen virtuose Instrumentalstücke und Lieder zum Lob des polnischen Königshauses sowie über die goldene Stadt Krakau, in denen das Leben der mittelalterlichen Stadt beschrieben wird. Es singt und spielt das «Ensemble Dragma» unter der Leitung von Agnieszka Budzińska-Bennett (Gesang und Harfe).

Alle Konzerte werden auf historischen Instrumenten gespielt.

Die Künstler sind wie stets eingeladen, ihre Konzerte zu moderieren.

Wir hoffen, während den ruhigen Ferienwochen möglichst viele musikhungrige Daheimgebliebene und Sommergäste anlocken und begrüssen zu können. Ein sommerlicher Nachmittagsspaziergang könnte so auf ideale Weise abgerundet werden.

Thomas Leininger

Ev.-ref. Kirchgemeinde Binningen-Bottmingen